Rechtsanwaltskanzlei Zugewinn und Zugewinnausgleich Fürth

Ihre Anwälte für

Zugewinnausgleich

Endvermögen

Das Endvermögen ist am Tag der Zustellung des Scheidungsantrags festzustellen. Dies ist der Tag, an dem der Scheidungsantrag im Briefkasten des Antragsgegners landet. Zum Endvermögen gehören wie zum Anfangsvermögen Lebensversicherungen, Aktiendepots, Guthaben auf Girokonten, Immobilien oder Pkw.

Es ist zwar auch ein negatives Endvermögen denkbar. Hier gibt es jedoch keinen Verlustausgleich (siehe Zugewinn).

Wenn Sie mehr zum Thema Endvermögen beim Zugewinnausgleich erfahren möchten, wenden Sie sich an einen unserer erfahrenen Anwälte.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus Mehr Informationen Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk