Rechtsanwaltskanzlei Zugewinn und Zugewinnausgleich Fürth

Ihre Anwälte für

Zugewinnausgleich

Zugewinnausgleich

Der Ehegatte, der den höheren Zugewinn am Ende der Ehe erzielt hat, muss Zugewinnausgleich an den anderen bezahlen. Dazu muss zunächst der Zugewinn jedes Ehegatten einzeln ermittelt werden. Bezahlt werden muss jedoch nur die Hälfte der Differenz.

Hat z. B. die Ehefrau einen Zugewinn von EUR 100.000,00 und der Ehemann einen Zugewinn von EUR 200.000,00 gemacht, beträgt die Differenz EUR 100.000,00. Die Hälfte hiervon, nämlich EUR 50.000,00 muss dann der Ehemann an die Ehefrau als Zugewinnausgleich bezahlen.

Keiner muss jedoch mehr bezahlen, als er tatsächlich zur Verfügung hat. Der Zugewinnausgleich ist begrenzt auf das bei Ende der Ehe tatsächlich vorhandene Vermögen. Beruht der Zugewinn z. B. darauf, dass Schulden getilgt wurden und beträgt das Endvermögen EUR 0,00, dann findet ein Zugewinnausgleich nicht statt.

Manchmal versuchen Ehegatten im Trennungsjahr ihr Vermögen zu vermindern, damit sie, wenn der Scheidungsantrag zugestellt wird, kein (so hohes) Endvermögen haben. Sie verschenken ihr Geld oder verstecken es im Ausland. Dies sind sog. unredliche Zuwendungen. Sie werden beim Ausrechnen des Zugewinnausgleichs dem Endvermögen dessen, der versucht hat, sein Vermögen zu vermindern wieder hinzugerechnet.

„Erwischt" wird der Unredliche dadurch, dass die Auskunft auch zum Vermögen amTag der Trennung verlangt werden kann. Stellt sich dann heraus, dass zwischen dem Tag der Trennung und dem Tag der Zustellung des Scheidungsantrags Geld in nicht nachvollziehbarer Weise verschwunden ist, dann muss derjenige, der das Geld hat verschwinden lassen darlegen, was er mit dem Geld gemacht hat. Stellt sich heraus, dass der Geldverlust allein dem Ziel gedient hat, keinen oder weniger Zugewinnausgleich zahlen zu müssen, dann erfolgt die Zurechnung zugunsten des Zugewinnausgleichsberechtigten.

Wenn Sie mehr zum Thema Zugewinnausgleich erfahren möchten, wenden Sie sich an einen unserer erfahrenen Anwälte.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus Mehr Informationen Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk